Manuelle Therapie

Sobald uns bestimmte Bewegungen Schmerzen bereiten oder sich nicht mehr ausführen lassen, meiden wir diese zunehmend und verlieren so jeden Tag ein bisschen mehr an Lebensqualität. Schmerzen des Lendenwirbelbereichs oder Nackenverspannungen sind nur zwei dieser Beispiele, bei denen wir Sie mithilfe der Manuellen Therapie unterstützen können. Grundsätzlich kann jedes Gelenk im Körper mit der Manualtherapie behandelt werden.

Basierend auf der Biomechanik und Reflexlehre dient die Manuelle Therapie der gezielten Untersuchung und Behandlung von Funktionsstörungen der Gelenke. Mithilfe von speziellen Handgriff- und Mobilisationstechniken können wir Ihnen so zur Schmerzbefreiung, Beschwerden-Linderung und Mobilisation helfen und das Zusammenspiel Ihrer Gelenke, Muskeln und Nerven wiederherstellen.

Zunächst starten wir die Behandlung mit einer eingehenden Analyse Ihrer Gelenkmechanik, Muskelfunktion sowie der Koordination Ihrer Bewegungen und erstellen Ihnen einen individuellen Behandlungsplan.

Entsprechend Ihrem Krankheitsbild kann die anschließende Behandlung sowohl passive manuelle Mobilisationstechniken wie auch aktive Übungen umfassen. Beispielsweise mobilisieren wir mithilfe verschiedener Techniken blockierte oder eingeschränkte Gelenke, wenden spezifische Massage- und Dehntechniken der Muskeln an oder stabilisieren durch individuelle Übungen instabile Gelenke.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen